Es ist nicht so, dass ein Schalter umgelegt wird und alles ist anders. Die, die das lesen, somit du und vielleicht auch Menschen, denen du es zu lesen gibst weil du denkst, dass sie es vertragen, sind jetzt in 5D.

Sandra hat hierzu ein gutes Bild für dich.

Sandra: Stelle dir eine Schulgebäude als 5D-Schule (eine Schule für eine höhere Bewußtseinsebene) vor. Viele Menschen sind in diesem Gebäude, manche sind in der ersten Klasse, andere in der zweiten oder auch schon in der dritten Klasse, aber wir sind alle im gleichen Gebäude. Viele betreten dieses Gebäude noch die nächsten Monate. Andere verlassen diese Erde und spielen ihr 3D-Spiel woanders, sterben also und inkarnieren neu, wenn es Ihnen gestattet wird.

Geistige Welt: Was geschieht denn nun mit euch Menschen? Das einzige an dem du merken kannst, dass du dabei bist – du fühlst dich öfter komisch, anders oder verstehst gewisses einfach nicht mehr.

Du verstehst gewisses einfach nicht mehr, weil du drüberstehst oder einfach nicht mehr mit den Menschen, die einfach so sind wie sie sind, zusammen sein brauchst. Du brauchst dich jetzt nicht scheiden lassen, nur weil du deinen Partner nicht mehr verstehst oder deinen Arbeitsplatz wechseln, weil du dich dort nicht mehr wohl fühlst, sondern versuche dich zu arrangieren, indem du die Dinge fühlst wie sie sind. Indem du akzeptierst wie sie sind. Du kannst vieles zurzeit nicht so gut verstehen wie einst, lass es. Keine Sorge, das legt sich wieder.

Du bist jetzt in einer anderen Schwingung in der ihr Menschen lernt, einfach zu sein.

Einfach zu sein, nach so vielen tausenden von Jahren im Kopf zu sein. Dinge verstehen müssen um zu überleben war eine Herausforderung. So lass dir Zeit. Lass dir jetzt Zeit!

Viele von euch spüren auch den inneren Drang, ständig etwas tun zu müssen. Sie hätten oder haben nichts zu tun, aber trotzdem ist dieser innere Drang da. Das hat auch damit zu tun, lernen, einfach sein zu können.

Was passiert, wenn du einfach nur bist? Löst du dich dann auf oder dreht sich die Welt dann nicht mehr weiter? Könnten deine Kinder dann nicht mehr leben oder deine Arbeit nicht mehr verrichtet werden oder verhungert dein Partner? Ok, wir müssen grad lachen, bei manchen würde der Partner wirklich verhungern. Kleiner Scherz am Rande … nein, worauf wir hinauswollen ist, dass du denkfreier werden kannst, ewige Kontrolle hergeben kannst und dadurch in den wahren Flow kommst, in das wahre Gefühl der Seele und des Seins kommen kannst. Dies meine Lieben ist die Leichtigkeit, die wir euch schon lange prophezeit haben und die jetzt in dir da ist. Im Grunde immer schon, aber jetzt unterstützt euch sogar Corona darin (Corona bedeutet auch Coronares „das ewige Licht in dir“ … du beginnst dich daran zu erinnern“). Weiß du warum? In dieser Zeit geben sich die Menschen auf. Was passiert, wenn Menschen sich aufgeben? Sie akzeptieren zu 100% was ist. Sie lassen los. Dieses Aufgeben ist Erleichterung und hat mit dem Sein zu tun, mit der neuen Seele zu tun. Es ist noch nicht das wahre Sein, aber ein großer, wichtiger Schritt dahin.

Corona ist nicht nur negativ. Es verbreitet nur Angst, weil ihr dieser künstlich verbreiteten Angst aufsitzt. Corona wurde schon lange umgewandelt in „für euch Menschen dienend“, aber für alle. Nicht einmal der Weltkrieg, obwohl er so hieß, reicht über die ganze Welt, wie Corona es tut. Alles ist gut, es ist gut.

Je älter du wirst, umso jünger wirst du. Je älter du wirst, umso mehr Leichtigkeit kannst du leben, welche du in den Jugendjahren nicht wirklich genießen konntest. Du hast es schon genossen, aber nicht mit diesem Bewusstsein wie jetzt in den späteren Jahren. Und wenn du deine Jugend nicht genießen konntest, dann tue es jetzt.

Was wir euch damit sagen wollen: 5D ist da – jetzt. Es geht um das Fühlen, später kommen neue geistige Fähigkeiten hinzu wie die Fähigkeit, dass jeder mit der geistigen Welt reden kann, egal ob Engel, Sternenfreunde, Außerirdische oder dem Universum an sich. Wichtig ist aber, den Kontakt zur Seele zu pflegen. Die „neue Seele“ ermöglicht all dieses. Wie tue ich das? Fragst du dich das jetzt vielleicht? Indem du dich dafür entscheidest. Die Entscheidungskraft, die ebenso gewachsen ist, reicht aus. Entscheidungen treffen wird in der Zukunft immer wichtiger. Die Monate November und Dezember werden es euch zeigen.

Der Körper hat eine Eigendynamik entwickelt – gehorche ihm. Du tust dir leichter, wenn du ihm gehorchst, wenn du tust wonach ihm ist. Denn sonst verlangt er danach, was er braucht und diese Erfahrung ist nicht immer angenehm, kann sogar manchmal Angst machen. Viele von euch haben ein ganz anderes, viel feineres und klareres Körpergefühl entwickelt. Gut so, denn das verändert die Schulmedizin. Diese, abgesehen von den neuen Ärzten, verstehen auch vieles nicht mehr. Helft ihnen zu verstehen, indem du jetzt Eigenverantwortung für dich und deine Körper übernimmst.

Manche von euch wurden bestimmt, den altdenkenden Ärzten, wie auch den neuen Ärzten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Denn es gibt auch Ärzte, welche die Energien, den neuen menschlichen Körper, die Seele wie auch den Geist besser verstehen wollen.

Essen. Nimm Energienahrung auf und fülle deine Körper mit Licht und Energie und dein Körper verträgt verschiedenstes Essen viel besser als einst. Hilf ihm dabei, seine neue Verstoffwechselung anzukurbeln, indem du dich mit deinem Allerhöchsten verbindest und diese Energie gedanklich in deinen Körper saugst, fließen lässt.

Kontrolliere und plane das Leben nicht mehr, es gelingt dir immer weniger und es ruft oft nur Schmerz hervor.

Hast du dein Unterbewusstsein aufgeräumt? Bist du schon zu 100% heil? Du bist auf dem Weg dahin und das ist gut so.

Altes Karma gibt es nicht mehr, außer du erschaffst dir neues, um dein Leben interessant zu halten (es gibt auch positives Karma).

Das Wir-Bewusstsein wird jetzt in den kommenden beiden Monaten aktiviert. Dies verändert vieles. Lass dich darauf ein. Fühle ob es in dir ja sagt, dann entscheide dich dafür. Der freie Wille des Menschen geht vor. Du entscheidest, was mit dir geschieht. Niemand anderer sonst, nicht einmal wir sind dafür bereit, es für dich zu tun. Wobei wir gerne und immer für dich da sind, da sein werden.

Was noch? Jetzt ist mal gut, wir melden uns wieder – die Alexuaner.


Seit dem 4.11. auf unserer Website: Zum Thema 5D und Seele ein interessantes Channeling von Plato