Die Informationen aus den genialen Büchern von Anthony William werden – nein müssen – die Schulmedizin revolutionieren. Das kann allerdings noch seine Zeit dauern, da die Schulmedizin die größte Mühe damit haben wird, vom hohen Ross herunter zu steigen, auf dem sie seit den 50er Jahren sitzt. Davor gab es noch keine Götter in Weiß.

Zu groß ist einfach der Unterschied zu dem, was die Schulmedizin seit Jahrzehnten orakelt und dem, was im Körper wirklich abgeht und was oft wirklich der Hintergrund von chronischen Krankheiten und Beschwerden ist.

In immer mehr Fällen steckt die großteils unbekannte Welt der Viren dahinter, die sich offenbar weit schneller entwickelt hat, als die Forschung der Schulmedizin.

Schon die Informationen in seinem ersten Buch „Mediale Medizin“ machen mir eindrücklich klar, wo die Forschung in Wirklichkeit steckt, nämlich Jahrzehnte hinten, was alleine schon das Thema Viren betrifft. Anthony zeigt die wahren Ursachen zahlreicher Krankheiten auf, die Ärzte als chronisch oder unheilbar abtun, etwa chronische Müdigkeit, Multiple Sklerose, verschiedenste hormonelle Erkrankungen, Probleme mit der Schilddrüse, Nervenschmerzen, Migräne und sehr vieler  anderer, speziell  vieler chronischer Krankheiten.

In diesem Buch wird auch eindrücklich beschrieben, wie Anthony zu seinem Heilwissen gekommen ist. Anthony ist seit seinem 4. Lebensjahr „hellhörig“ – er vernimmt die Stimme von einem Geistwesen und erhält seit dieser Zeit sehr klare Informationen, an welcher Krankheit seine Mitmenschen leiden und wie sie wieder vollständig gesund werden können. Nachdem William viele Jahre gegen diese außergewöhnliche Begabung angekämpft hatte entschied er sich schließlich, seine einzigartige Fähigkeit anzunehmen. Dabei ist sein bahnbrechendes Heilwissen dem heutigen Stand der Schulmedizin oft um Jahrzehnte  voraus. Ähnlich wie damals die Hildegard von Bindgen, die ihre Informationen von der selben Quelle bekam.

Anthony erklärt, wie man den Körper im Kampf gegen die Viren gut unterstützen und heilen kann und warum die Schulmedizin bei so gut wie allen chronischen Krankheiten nicht wirklich weiter kommt – weder mit Diagnosen noch bei Behandlungsformen. Gerade auch beim Thema Wechseljahre geistern viele Märchen und Fehldiagnosen und auch Fehlbehandlungen herum. Viele Diagnosen werden von der Schulmedizin auf die Wechseljahre geschoben, wo bei unterschiedlichen Symptomen sehr häufig eine schon lange überlastete Leber dahintersteckt. Anthony William räumt damit auf und zeigt den Frauen, was in Wirklichkeit für Prozesse im Körper ablaufen und wie mögliche Lösungen ausschauen können.

Bei deiesen Hintergrundinformationen war mir gleich klar – mit diesem Buch haben wir einen wahren Schatz gefunden. Da Sandra schon seit 15 Jahren Channelmedium ist und ich von der ersten Stunde an mit dabei bin, weiß ich um den wertvollen Hintergrund der Botschaften von unseren Geistführern. Und wer dazu was von Physiognomie versteht und die hohe Stirn vom Anthony William sieht, erkennt dahinter seine große Ethik, sein Mitgefühl und seine Humanität.

Kleines Beispiel aus dem Buch gefällig? Nur etwa 0,5 Prozent der Borrelienerkrankungen sind den Zecken zuzuordnen. Alles klar? Wenn man sich da die Impfhysterie in Bezug auf Zecken und Zeckenimpfung anschaut, kann man nur noch den Kopf schütteln. Und in diesem Tempo geht es weiter.

Höchst spannend auch, wie sich zum Beispiel das Eppstein-Barr Virus in den letzten Jahrzehnten weiterentwickelt hat (6 Gruppen mit etwa je 10 Unterarten) und was es dazu für verschiedenste Krankheitsbilder gibt. Eine wahre Fundgrube für die Pharmaindustrie.

Man darf aber die Schulmedizin samt Forschung und Pharma-Industrie nicht verwechseln mit der Notfallmedizin, die am defekten Körper zum Teil wahre Wunder vollbringt. Wenn es aber darum geht, insbesondere bei chronischen Krankheiten Ursachen zu finden, schaut die Sache anders aus. Auf diesem Gebiet geht es mehr um Diagnosen und in weiterer Folge um Symptombekämpfung. Eine Spirale, die leider häufig zum vorzeitigen Tod führt.

Nicht weniger interessant ist das Buch „Medical Foods“ von Anthony William. Du erfährst da unter anderem, warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament. Mehr zu diesen (über)lebenswichtigen Informationen kannst du in einem sehr interessanten Artikel auf „Transinformation“ über den Anthony lesen: Die vier wirklichen Hauptursachen für gesundheitliche Probleme mit Aussicht auf Heilung

Anthony William zeigt überzeugend auf, dass die eigentliche Ursache von chronischen Krankheiten häufig in Viren, Bakterien, Schwermetallen und Giftstoffbelastungen zu suchen sind zu suchen ist und benennt leicht anwendbare Wege zur Heilung wie Detox, (echte) Superfoods, eine reinigende 28-Tage-Kur und gibt viele andere wertvolle Tipps.


So bekam ich auch erstmals einen klaren Hinweis auf den Hintergrund für meinen Tinnitus, den ich schon über 30 Jahre habe – das EBV (Eppstein-Barr Virus). Der Arzt damals hat damals vermutet, es kommt vom Schlagbohren ohne Gehörschutz bei Bau des ersten Hauses. Ich hatte damals eine sehr hochtourige laute Schlagbohrmaschine in Verwendung.

Ich habe durch das Thema Tinnitus – er war vor allem seit Mai 2017 ziemlich laut – einiges gelernt und habe auch die Auswirkungen von Stress näher kennen lernen dürfen. Für Stress bin ich sehr anfällig und habe lernen dürfen, gnadenlos auf mich zu achten und nein zu sagen, wenn ich etwas nicht tun will oder etwas mich kränken würde. Viren lieben ja Stresshormone und lassen sich gerne damit füttern. Ihre Lieblingsgerichte: Stresshormone, Eier, Käse und Weißmehl. Diese Produkte habe ich deutlich reduziert. Ich habe viel dazu gelernt und zwischenzeitlich ist mein Tinnitus schon sanfter und erträglicher geworden. Ich kann ihn jetzt auch meist recht gut wegschalten – ich beachte ihn einfach nicht und konzentriere mich auf anderes.

Es geht – im Gegensatz zu früher – weniger  darum, etwas zu bekämpfen, sondern darum, den Körper zu  reinigen und entgiften, zu stärken und zu harmonisieren, womit ich nun schon seit einiger Zeit auf gutem Weg bin. Gegen etwas kämpfen war gestern – spirituelle Menschen wissen sicher, welches Prinzip ich dabei anspreche. Wir wenden uns dem Positivem zu – der Gesundheit. Und davon gibt es nur eine.


Meine gelegentlich auftretenden Fieberbläschen auf den Lippen (Herpes Viren) haben sich immer dann gezeigt, wenn der Körper durch irgendetwas (z.B. eine beginnende Erkältung) überfordert oder geschwächt war. Das habe ich die letzten 2 Jahre durch Stärkung des Immunsystems durch verschiedene Maßnahmen recht gut unter Kontrolle bekommen.

Wie Anthony dazu schreibt – die Viren, die sich lange Zeit – sogar Jahrzehnte – im Körper verborgen halten können, brechen gerade bei besonderen Belastungen aus – das können ein Todesfall, ein Schockerlebnis, Dauerstress, eine beginnende Erkältung und andere ungewöhnliche Belastungen sein.

Zu dem, was Anthony hier anspricht, muss ich ein neues Kapitel einfügen. Wir haben im Jänner 2021  zwei Mails erhalten, wo das Thema  K r e b s  zur Sprache kam. Anthony geht auf dieses Thema nicht wirklich ein – nur in seinem neuesten Buch „Heile dich selbst“ widmet er diesem Thema einen kurzen Absatz und zählt dann zahlreiche unterstützende Nahrungsergänzungen auf. Wenn man nun schaut, wie die Pharma mit der alternativen Konkurrenz zu diesem Thema umgeht, wird einem klar, dass er zu seinem Selbstschutz schweigt. Wer mehr darüber wissen will, muss sich nur mit den Informationen und Büchern von Dr. Leonard Coldwell befassen.

Interessant ist, was Anthonys hier als wahre Ursache nennt: „Die meisten K r e b s a r t e n  werden von besonderes aggressiven Virenarten verursacht, die eine Schwächung des Immunsystem für sich ausnutzen, um sich von Giftstoffen zu ernähren, um dann ihrerseits wieder starke Giftstoffe freizusetzen, die gesunde Zellen schwächen, schädigen und schließlich zerstören.“

Wer sich nun schon einmal mit Dr. Hamer und seinen 5 biologischen Naturgesetzen befasst hat, stößt ebenso auf den Konflikt-Erlebnis-Schock, der diese „Krankheit“ auslöst. Was der Dr. Hamer allerdings nicht im Visier hatte sind die Viren, welche die eigentliche schädliche „Arbeit“ nach dieser Immunsystemschwächung vollbringen. Aber wie heißt es so schön: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Anthony zählt zahlreiche Möglichkeiten auf, wie man den Körper entgiften stärken und wieder aufbauen kann.

Wie immer zählt die Devise der Naturheilmedizin: Entsäuern, Entgiften, Entspannen.

Wir verwenden neben unserer allgemein üblichen jährlichen Entgiftungs- und Selleriesaftkur gerne zwischendurch (4,5 Wochen – täglich 2-3x) eines der Spitzenprodukte von Zeolith (es gibt da verschiedene, auch weniger empfehlenswerte Qualitäten) – das Globalium Zeolith  – dieses gibt es auch im 500g Glas. Über Umwelt und Nahrungsmittel nehmen wir doch ständig immer wieder irgend welche schädlichen Stoffe ein, die wir dadurch wieder gut loswerden können. Bei den vorhin genannten Virenangriffen ist es durchaus empfehlenswert, dieses Zeolith auch  länger einzunehmen. Zeolith bindet Giftstoffe und ermöglicht es so dem Körper, diese gut auszuscheiden zu können. Dazu ein sehr informativer Bericht im Quer-Denken-TV: Zeolith-Klinoptilolith – effektive Entsäuerung & Entgiftung

Leberreinigung und Leberaufbau ist da natürlich auch sehr wichtig und mehrere Monate (Bio)-Stangenselleriesaft zu trinken, baut den Körper mit Mineral- und Abwehrstoffen wieder gut auf.

Zum Thema Entsafter: Da gibt es zahlreiche unbrauchbare Produkte für das Entsaften von Stangensellerie: Hier möchte ich euch den Preis-Leistungs-Sieger vorstellen, den Omega Juicer MM900HDS, da der Testsieger, der Angel Juicer, doch fast das Dreifache kostet.

Wichtig sind immer ausreichend Vitmine und Mineralstoffe und hier gilt es, mit einer Blutuntersuchung (Wir machen dazu den Bioscan, der allerdings schulmedizinisch nicht anerkannt ist) festzustellen, wo ein Mangel vorliegt, und diesen auszugleichen. Mehr dazu steht in meinem Artikel „Entsäuern“.


Ich kann euch diese Bücher vom Anthony William nur wärmstens empfehlen, öffnet es doch ein neues Verständnis für seinen Körper und dafür, was da wirklich im Körper abgeht und zeigt auch, wie ratlos die Schulmedizin dabei oft ist. Und gerade für Frauen:  was da alles als „Wechseljahre“ tituliert wird, dazu meist fragwürdige Hormonkuren und was dabei wirklich dahinter steckt. Die „Krankheit“ Wechseljahre gab es vor den 50er Jahren noch nicht. Den Wechsel selbst schon. Doch lest bitte selbst.

Sehr zu empfehlen sind auch die vielen Beträge auf YouTube von Anthony William, die zum Thema Psychische und körperliche Gesundheit ins Deutsche übersetzt wurden.

Diese 6 Bücher von Anthony William sind zwischenzeitlich in deutscher Sprache erhältlich:

Mediale Medizin Der wahre Ursprung von Krankheit und Heilung    ISBN 978-3-442-34199-3. 

Nachtrag: Kürzlich (März 2021) ist vom Buch Mediale Medizin eine stark erweiterte Neuauflage auf englisch (wann die deutsche Version erhältlich ist, ist noch nicht bekannt) erschienen. Darin schreibt er auch erstmals über Covid. Einen Vorbericht gibt es auch dazu auf YouTube unter dem Titel Neue Informationen zur aktuellen Situation.

Medical Food   Warum Obst und Gemüse als Heilmittel potenter sind als jedes Medikament ISBN 978-3-442-34225-9

Heile deine Leber   Die Wahrheit über chronische Erschöpfung, Reizdarm, Gewichtsprobleme, Diabetes und Autoimmunerkrankungen   ISBN 978-3-442-34251-8

Heile deine Schilddrüse   Die Wahrheit über Hashimoto, Über- und Unterfunktion, Schilddrüsenknoten, -tumoren und -zysten   ISBN 978-3-442-34236-5

Selleriesaft   Der ultimative Superfood-Drink für deine Gesundheit, ein starkes Immunsystem, gesunder Darm, strahlend schöne Haut  ISBN: 978-3-442-34264-8

… und seit Ende September 2020 das neueste Buch von Anthony:

Heile dich selbst: Medical Detox – Die Antwort auf (fast) alle Gesundheitsprobleme Revolutionäres Wissen für nie dagewesene Gesundheit   ISBN: 978-3-442-34274-7   (auch als E-Book erhältlich)


Wer diese Bücher bei Energie und Leben in Pfronten im Allgäu bestellt, bekommt darauf einen Rabatt von 10 %. Wenn der Warenkorb angezeigt wird, oben rechts den Gutscheincode: Leben-10 eintippen und dann darunter auf „Kupon/Gutschein einlösen“ klicken. Die Bücher sind versandkostenfrei!

Ihr findet bei Energie und Leben sehr viele tolle Produkte zu Themen wie Gesundheit, Ernährung, Kleidung, Barfußschuhe, Yoga und Wellness, Tachyonprodukte, Schmuck und so weiter.

Ihr könnt natürlich auch gerne dort anrufen – +49 8363 92406 – bei der Sylvia Trenkle und beim Hannes Epting gibt es immer eine sehr tolle, kompetente Beratung zu den Produkten und deinen Fragen dazu.


Noch eine Information im Zusammenhang mit den von Anthony William empfohlenen Kuren. Hier haben Bekannte von uns – die Lisa und der Erich Konrad – für die Fans von Anthony William und für Gesundheitsbewußte ein hervorragendes Produkt entwickelt – den H.M.D. Pulvermix mit hawaiianischer Spirulina, Gerstengrassaft-Pulver, atlantischer Dulse und wilden Blaubeeren. Damit kannst du Metalle und Giftstoffe, die sich in der Leber und im ganzen Körper ablagern,  aus den Körper ausleiten.

Wir haben dieses hilfreiche Produkt selber schon angewendet und können die positive Wirkung nur bestätigen. Wie haben die Anwendung etwas einfacher durchgeführt (ohne Bananen und Orange) und den H.D.M Pulvermix mit dem frischen Koriander, den wir mit dem Stabmixer und etwas Wasser fein gemacht haben, mit gut einem 1/4 Liter Wasser getrunken. Da kann aber jeder seine eigene Variante entwickeln. Das hängt natürlich auch davon ab, wie der weitere Ernährungsplan und Tagesablauf ausschaut. Da darf jeder etwas kreativ sein. Frischen Koriander bekommt man allerdings nicht in allen Lebensmittelgeschäften, einige haben diesen allerdings auf der Liste und kann auf Anforderung bestellt werden.

Ganz wichtig bei der Ausleitung von Schwermetallen und Giftstoffen ist es auf eine gute Hydrierung (reichlich Wasser, Zitronenwasser, …) zu achten. Auch ist es entscheidend durch Minimierung von Salz und Fetten (Öle, Fleisch, Fisch, Wurst, Käse,…) das Blut „dünn“ zu halten damit die Schwermetalle und Giftstoffe nicht wieder von der Leber (Schutzreaktion) eingezogen werden.

 

Bei der aktuellen Virenproblematik ist es sehr empfehlenswert, unser Immunsystem zu stärken:

Die Immunabwehr der Leber benötigt bei Angriffen vermehrt Zink und Vitamin C.

Vitamin-C stärkt das Immunsystem auf allen Ebenen und sorgt nach der Abwehr von Viren und Bakterien für die schnelle Erholung des Bestands an weißen Blutkörperchen. Vitamin-C wehrt pathogene Keime ab bzw. schwächt sie, damit alle wichtigen Funktionen des Körpers aufrechterhalten werden können.

Unsere Leber benötigt Zink für viele Aufgaben die sie zu erledigen hat.  Auch Angriffe von Viren, Bakterien und anderen Pathogenen verbrauchen viel Zink. Wenn jemand starken Zinkmangel hat, das heißt, dass die Leber sämtliche Zinkreserven aufgebraucht hat, dann ist das Abwehrsystem so stark geschwächt, dass alle möglichen virenbedingten Autoimmunkrankheiten drohen können.

Darum versorgen auch wir derzeit vorbeugend unseren Körper mit dem wirkungsvollen Zink Liquid und Ester-C.

Auf der Website von Lisa und Erich findet ihr zu diesen und weiteren Produkten wertvolle Informationen. Hier geht es zu  den koe-health Produkten.

Lisa und Erich bieten den Lesern unserer Beiträge 10% Rabatt auf alle Produkte (ausgenommen sind  Aktionen). Hierzu müsst ihr nur den Gutscheincodesandraundwerner“ eingeben.


Sehr wichtig für das Immunsystem ist auch die mentale Gesundheit. Angst schwächt das Immunsystem. Also versucht, in der Mitte zu bleiben. Werkzeuge für die mentale Gesundheit und andere Problemlösungen findet ihr auf unserer Website: Universelle Werkzeuge  (Reinigung-Transformation-Schutz, Ego reduzieren, Verstand abschalten, um mehr zur Ruhe zu kommen).

Auch die Energie der Gnade kann hier sehr unterstützend sein:  Gnadenenergie erlangen


Überarbeitet am 14. Mai 2021